Projekt Beschreibung

Wenn man NIQU performen sieht, merkt man direkt: Rhythmus liegt diesem jungen Mann im Blut.

Als begnadeter HipHop-Tänzer zeigte er bereits als Kind was er drauf hat und ging mit der Zeit immer mehr seiner Leidenschaft zur Musik nach, indem er auf Open Stages performte und erste eigene Songs schrieb. Mit 16 fing er an seine freshen Moves mit der Welt im Internet zu teilen und generierte auf Musically (jetzt TikTok) schnell eine hohe Reichweite. Doch sein Herz schlug immer stärker für Melodien und Rhymes.

So wurde 2019 schließlich Mateo von Culcha Candela auf ihn aufmerksam. NIQU muss einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben, denn kurze Zeit später nahm ihn Mateo bei seinem Label MNF unter Vertrag und NIQU zog schließlich von Bruckmühl in die Hauptstadt um mit der Musik durchzustarten.

Seitdem liefert der junge Künstler einen Banger nach dem anderen sowohl als Einzelkünstler, als auch mit der Formation LOST, die 2020 bei MNF mit zwei weiteren Künstlern gegründet wurde.

Eins steht fest: NIQU hat sich gefunden – und zwar irgendwo zwischen Glam Rock und Urban Pop. Seine unverwechselbare Stimme kombiniert er mit lässigen Trap-Sounds und rockigen Gitarrenriffs. Seine Songs warten nur darauf, auf der Bühne zu explodieren!

Nachdem er auf dem neuesten „Top Ten“ Album von Culcha Candela mitwirkte als Feature, geht es nun mit Vollgas weiter – denn mit seiner kommenden EP, die bald erscheinen wird, wird noch einiges auf uns zukommen.